New PDF release: Rundfunk im Dritten Reich - der Volksempfänger als

By Anna-Gesa Pollex

ISBN-10: 364082329X

ISBN-13: 9783640823291

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Klassische Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, word: 2,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Im Mittelpunkt der folgenden Ausarbeitung steht die Darstellung der Entwicklung des deutschen Rundfunks in den Jahren 1933 bis 1945 unter Berücksichtigung seiner propagandistischen Elemente.
Dabei soll der Versuch unternommen werden, die Frage nach der Rolle, die der Volksempfänger bei der Verbreitung des Rundfunks innerhalb der deutschen Bevölkerung spielte, zu beantworten.
Desweiteren soll aufgezeigt werden, welche Möglichkeiten der Informationsbeschaffung der Rundfunk abseits der gleichgeschalteten Reichssender bot und wie es den Nationalsozialisten gelingen konnte, die phantasm des bevorstehen Endsieges angesichts der kaum zu leugnenden Realitäten aufrechtzuerhalten.

Show description

Read e-book online Victor Klemperers "Lingua Tertii Imperii" (LTI) - Einordnung PDF

By Anonym

ISBN-10: 3656072620

ISBN-13: 9783656072621

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Department Germanistik und Komparistik), Veranstaltung: Hauptseminar "Lexikographie historischer Wortschätze", Sprache: Deutsch, summary: Es ist mittlerweile nahezu obligatorisch, Beiträge über die Sprache im Nationalsozialismus mit dem Hinweis auf Victor Klemperers LTI (Lingua Tertii lmperii) zu eröffnen. Diese Feststellung dürfte Kenner der Thematik keineswegs überraschen: Bis zum heutigen Tag stellt das LTI einen zentralen Bezugspunkt der Forschung auf dem Gebiet Sprache/Sprachgebrauch und Nationalsozialismus dar.

Vor diesem Kontext erscheint es durchaus angebracht, prüfen zu wollen, inwieweit K.s Werk tatsächlich auch dem Anspruch neuerer (sprachwissenschaftlicher) Forschung genügt- beziehungsweise, inwieweit es Wert für eine solche besitzen kann.
Demgegenüber steht die Befürchtung, es sei ein einmal etablierter und seither weitergereichter Duktus- wie auch immer gearteter- Thematisierungen zu NS-Deutsch, das LTI zu zitieren- unreflektiert und allein aus sich selbst begründet, gerade so, als gehöre dies
„zum guten Ton“.
Zu dieser scenario will die vorliegende Arbeit einen Beitrag leisten. Dabei soll wie folgt vorgegangen werden: An erster Stelle soll auf Entstehungsgeschichte und Inhalt des LTI eingegangen werden, wobei Autorintentionen und -methodik besonderes Augenmerk gelten soll. Vor dem Hintergrund dieser „Vorarbeiten“ soll in
einem nächsten Punkt die Genese des Forschungsgegenstandes Sprache/Sprachgebrauch und Nationalsozialismus bis in die heutige Zeit betrachtet werden, mit einer examine, inwieweit sich das LTI innerhalb der Forschung einordnen und bewerten lässt. In einem
letzten Schritt sollen schließlich die Ergebnisse dieser Arbeit zusammengefasst und etwaige Schlüsse gezogen werden.

Show description

New PDF release: Die Frage der Ehre in Clemens Brentanos "Die Geschichte vom

By Timo Effler

ISBN-10: 3638932532

ISBN-13: 9783638932530

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 2,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Veranstaltung: Einführung in die Literaturwissenschaft, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit befasst sich mit der Frage der Ehre in Clemens Brentanos 1817 erschienener Novelle „Die Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl“.1 Die Ehre ist Zentralstelle und Leitmotiv der Erzählung. „(…) alles wird nur zusammengehalten durch das eine Wort ‚Ehre’ und kreist darum wie eine magische, stets von neuem wiederholte Zauberformel.“2 Diese Abhandlung macht sich additionally zum Ziel, den Begriff „Ehre“ im Kontext der Novelle greifbarer zu machen und die Problematik, die sich durch die unterschiedlichen Interpretationen des Ehrbegriffs ergeben, aufzuzeigen. Genauer beleuchtet werden soll besonders, inwiefern die beiden Protagonisten Kasper und Annerl, deren Geschichte die Großmutter dem Ich-Erzähler schildert, auf Grund ihrer jeweiligen Auffassung von Ehre zugrunde gehen. Darüber hinaus gilt zu klären, welchen Ausweg Brentano aus diesem challenge sieht, und used to be er dem Leser bezüglich des Umgangs mit der Ehre sagen möchte. Schlussendlich soll aber auch die Frage gestellt werden, ob Brentanos Lösung eine moderne, eine menschenfreundliche ist. Um dies bewältigen zu können, genügt es nicht, nur eine werkimmanente Interpretation vorzulegen. Es ist im Gegenteil unabdingbar im Folgenden Brentanos Biografie, insbesondere den enormen Wandel seines Lebens während der Entstehung der Novelle mit zu berücksichtigen, da ohne dieses eine Gesamtinterpretation des Werkes und seiner Zentralstelle, der Frage um die Ehre, unmöglich ist. „Die Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl ist nicht ablösbar von diesen Vorgängen und Diskrepanzen (…)“.3 Um Brentanos Novelle vollends verstehen zu können, sollte guy sich den Hintergrund der Spätromantik, in deren Epoche „Die Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl“ fällt4, nochmals vergegenwärtigen. Dies soll nun knapp geschehen und sich nur auf die Punkte beschränken, die bezüglich der zu erarbeitenden Fragestellung von Bedeutung sind.

[...]

Show description

Read e-book online Darstellungen der Sintflut im Gilgamesch-Epos und in der PDF

By Vukan Mihailovic de Deo

ISBN-10: 3638775658

ISBN-13: 9783638775656

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 1,3, Freie Universität Berlin (Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft), Veranstaltung: playstation Sintflutgeschichten, three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Sowohl Gilgamesch-Epos als auch Bibel sind in der Beschreibung von Sintflut überwiegend ähnlich. Die Struktur beider Sintflutgeschichten lässt sich in drei Teile zerlegen: Zeit vor der Sintflut, allgemeine Katastrophe und das - mehr oder weniger glückliche - Ende. Die Erzählpositionen und der moralische Ton beider Berichte sind bedeutend entgegengesetzt, sie stellen zwei Antipoden menschlichen Verständnisses eines tödlichen Naturereignisses dar.
Im Gilgamesch-Epos gibt es keinen Grund für die Katastrophe, keine Berechtigung. Die Rolle der Götter beschränkt sich auf die bloße Entscheidung für die Vernichtung, während das Motiv offen bleibt - es könnte sogar eine gelangweilte Willkür gewesen sein. Summerische Götter sind keine Axiome, sie verkörpern keine hohen, grundsätzlichen Sachverhalte, aus derer Zusammenstoßen mit degeneriertem Menschenverhalten das Ergebnis einer Apokalypse regelhaft entsteht; diese Götter entscheiden nach dem Prinzip der Natur, ohne Überlegung und unvorhersagbar. Die polytheistische Grundlage des Epos zwingt sie sogar als personifizierte Natur zu fungieren, used to be durch die Rollenverteilung deutlich wird: Anu ist der Himmelsgott, Enlil ist Länderherr, Adad – Wettergott, Ea – Gott des Süßwassers.
Die ethical der Bibel ist andererseits einfach, geradlinig und streng. Sintflut ist die Strafe Gottes für die Bosheit der Menschen. Diese Bosheit wird durch mehrere Verhaltensmerkmale verdeutlicht, welche alle als Unterarten menschlicher Eitelkeit gelten können (Machtgier, Streben nach Unabhängigkeit, Gewalt). Während summerische Götter einer Gruppe von Aristokraten ähneln, deren Verhalten dem menschlichen gleich ist, herrscht der christliche Gott nach einem Prinzip, das dem Machiavellismus ähnelt – die Aufrechterhaltung seiner Allmächtigkeit erlaubt ihm alle Mittel der Selbstbehauptung.

Show description

Judith Schalanskys "Der Hals der Giraffe": Durchlebt die by Annkatrin Klückmann PDF

By Annkatrin Klückmann

ISBN-10: 365654851X

ISBN-13: 9783656548515

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 2,3, Universität Hamburg (Germanstik), Sprache: Deutsch, summary: Um im späteren Verlauf der Untersuchung konkret auf die Ausgangsfrage eingehen zu können, beginne ich mit der Charakterisierung der Hauptfigur. Es soll hierbei der Ist-Zustand der Figur betrachtet werden. In diesem Teil werden primär das erste und zweite Kapitel des Romans, sowie Textpassagen, die sich auf die Vergangenheit der Hauptfigur beziehen, für die Untersuchung herangezogen.
Im darauffolgenden Schritt wird Inge Lohmark in den Kontext anderer Figuren gestellt. Alle für die Erzählung wichtigen Figuren sollen dabei in ihrer Beziehung zu Lohmark beleuchtet werden.
Im dritten Teil wird der Frage nachgegangen, ob Inge Lohmark während der Erzählung eine Wandlung durchlebt. Besonders die Ereignisse des dritten Kapitels „Entwicklungs-lehre“ dienen hier als Untersuchungsgegenstand. In der abschließenden Schlussbetrachtung werde ich die Ergebnisse zusammenführen und im Gesamtkontext der Arbeit auswerten.

Show description

Download e-book for kindle: Elfriede Jelineks 'Raststätte oder Sie machens alle' - by Katja Schiemann

By Katja Schiemann

ISBN-10: 3640530926

ISBN-13: 9783640530922

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, notice: 1,8, Universität Rostock (Institut für Germanistik), three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Keine andere Autorin Österreichs ist in der Öffentlichkeit so umstritten wie Elfriede Jelinek. Sie befragt in ihren Texte immer wieder kritisch die österreichische Gesellschaft und Mentalität. Seit der Uraufführung ihres Theaterstückes „Burgtheater“ (1985) wird sie in Österreich als „Nestbeschmutzerin“ beschimpft und ist eine Reizfigur in der Öffentlichkeit ersten levels. Unabhängig davon, ob guy Jelineks Texte gelesen hat oder nicht – an der politischen sowie medialen Hetzjagd beteiligte sich jedermann gern. Die öffentliche Wahrnehmung Jelineks läuft dabei völlig unabhängig von der wissenschaftlichen Auseinandersetzung, die sich darum bemüht, sachliche Überlegungen zu Jelineks politischer Sprachanalyse und ihren Verfahren anzustellen. Öffentliche Skandalisierung und Personalisierung erzeugen Bilder der Autorin, hinter denen ihre Texte verschwinden.

Das beste Beispiel für diese Schilderungen ist das Theaterstück „Raststätte oder Sie machens alle“. Noch vor der Uraufführung 1994 kommt es zu skandalträchtiger Medienberichterstattung. Es kommt bereits im Vorfeld zu öffentlichen Protesten, so hart wird Jelinek in den Medien kritisiert und als „Sexistin“ verpönt. Inzwischen erwartet die Öffentlichkeit regelrecht einen neuen Skandal in shape von neuen Texten von ihr. Dafür wird sie geliebt und gehasst. Ob PolitikerInnen, JournalistInnen, Tages- und Wochenzeitungen, Rundfunk und Fernsehen, Intellektuelle, Theaterleute, politische AktivistInnen, Kirchenvertreter oder LeserbriefschreiberInnen – jeder scheint etwas zu Elfriede Jelinek zu sagen zu haben.

In der folgenden Arbeit möchte ich untersuchen, ob Elfriede Jelinek tatsächlich nur den Skandal provoziert, oder ob sie auch etwas zu sagen hat. Lassen sich all die sprachlichen Provokationen (primär in „Raststätte oder Sie machens alle“) zu politischen und gesellschaftskritischen Aussagen entwirren? In welcher Rolle sieht Elfriede Jelinek sich selbst? „Raststätte oder Sie machens alle“ - literarisches Kunstwerk oder pornographischer Skandal?

Show description

New PDF release: Die Allegorisierung von Natur und Landschaft, sowie Formen

By Stephanie Reuter

ISBN-10: 3638911543

ISBN-13: 9783638911542

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Bei der Lektüre der Novelle „Die Richterin“ lässt sich sehr schnell eine Häufung an Symbolik erkennen. Das Spiel zwischen Schein und Wirklichkeit, verschiedensten Spiegelungen, Gegensätzen und metaphorischen Elementen nimmt hier eine ganz zentrale Stellung ein. Vor allem, da sich die eigentliche Bedeutung dieser Konstruktionen erst im Gesamtkontext erschließen lässt. Es stellen sich nun die Fragen, für welche Textstellen Meyer welche Symbolik oder Metaphorik verwendet hat und welche Absichten dahinter stecken. Liegt hier vielleicht eine Verschleierung vor, so dass die wahre purpose gar nicht sofort erkennbar sein soll? Oder gehört diese hohe Symbolträchtigkeit untrennbar für Conrad Ferdinand Meyer dazu?

Zunächst setze ich mich mit dem Schein-/ Sein-Motiv auseinander. Danach referiere ich kurz über die wichtigsten Gegensätze und Spieglungen/ Parallelen innerhalb dieser Novelle und anschließend richte ich mein Augenmerk auf die Natursymbolik sowie die Namensgebung in dieser Erzählung.

Show description

Download e-book for kindle: Über die Unterweisung zur Ereignung des Kindesverstandes: by Una Müller

By Una Müller

ISBN-10: 3640667956

ISBN-13: 9783640667956

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 1,7, Universität Erfurt (Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Sprachgeschichte im Überblick, Sprache: Deutsch, summary: In meiner vorliegenden Arbeit sollen mit Hilfe einer Textgrundlage aus dem Jahr
1682 Merkmale dieser Epoche, in welcher er eingebettet ist, herausgefiltert und mit
den vorangegangenen Epochen gegenübergestellt werden. Auf dieses Ziel
hinarbeitend habe ich die Arbeit so gegliedert, dass ich vorerst eine
Kurzcharakteristik des Verfassers gebe, dann den textual content in seinen Auffälligkeiten rein
formal beschreibe, ihn periodisch einordne und diese Epoche kurz deute. Im
Hauptteil stütze ich mich dann auf die von Astrid Stedje vorgegebenen Kriterien für
die Orthographie des Frühneuhochdeutschen, arbeite sie mit Bezugnahme auf
meinen textual content auf und versuche Unterschiede oder Gemeinsamkeiten festzustellen.
Am Ende folgt das Schlusswort, welches einen kurzen Rückblick bieten soll.

Show description

Wie arbeitet Alfred Döblin durch die Darstellung der - download pdf or read online

By Janine Pollert

ISBN-10: 3640164245

ISBN-13: 9783640164240

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,0, Technische Universität Dortmund, fifty eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Mittelpunkt der Hausarbeit steht die Frage, wie Alfred Döblin durch die Darstellung der städtischen Thematik in seinem Roman ‚Berlin Alexanderplatz’ intermedial arbeitet. Um die-ser Fragestellung nachgehen zu können, soll zunächst der Begriff der Intermedialität umrissen werden. Die Intermedialität nimmt im Hinblick auf die Literaturanalyse eine hervorragende Stellung ein, da die kulturelle Praxis der Literatur multimedial operiert und demzufolge in-termediale Bezüge mitreflektiert werden müssen (vgl. PAECH 1998, S. 16). Die Auffassung von Intermedialität ist von der des Mediums abhängig, daher soll vorerst der Begriff des Me-diums erläutert werden. Daraufhin wird der Begriff der Intermedialität aus literatur- sowie aus medienwissenschaftlicher Perspektive beleuchtet. Die literaturwissenschaftliche Perspektive ist notwendig, da sich die Intermedialität aus der Intertextualität entwickelt hat und der Ge-genstand der Hausarbeit der Roman ‚Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Bi-berkopf’, additionally die Literatur, ist. Durch die medienwissenschaftliche Perspektive soll ein weite-res Verständnis von Intermedialität eröffnet werden, da die Intermedialität vor allem ein Thema der Medienwissenschaft ist. Ferner ist die Medienforschung auch in der Literaturwis-senschaft von besonderer Bedeutung, da nur so mediale Besonderheiten vor einem nicht-medienbezogenen Hintergrund sichtbar gemacht werden können (vgl. HICKETHIER 1988, S. 66).
Im darauffolgenden Kapitel wird die Verarbeitung der städtischen Thematik in Döblins ‚Ber-lin Alexanderplatz’ untersucht. Im Mittelpunkt dieses Kapitels steht vor allem die von Döblin verwendete Montagetechnik. Sein Roman wird aufgrund der montageartigen Darstellung auch als „Montageroman“ (KELLER 1980) bezeichnet. Darüber hinaus soll der Roman hinsicht-lich der einmontierten Zitate und der Verwendung der Sprache, vor allem der filmischen Schreibweise, überprüft werden. Bei der examine werden Döblins Theorien über die Epik immer wieder besondere Beachtung finden.
Im letzten Kapitel werden die ersten beiden Kapitel aufeinander bezogen, um der Frage, wie Döblin in seinem Roman intermedial arbeitet, nachgehen zu können.
(...)

Show description

Read e-book online Einführung in das Werk Franz Kafkas (Germanistik kompakt) PDF

By Susanne Kaul,Gunter E. Grimm,Klaus-Michael Bogdal

ISBN-10: 3534216458

ISBN-13: 9783534216451

Franz Kafka warfare zu Lebzeiten nur wenigen bekannt. Heute gilt er als einer der populärsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Dieser Band führt strukturiert und übersichtlich in Leben und Werk des Prager Autors ein. Biografisch wird insbesondere sein Verhältnis zum Vater und zu der Briefgeliebten Felice Bauer beleuchtet. Die entscheidende Bedeutung, die Kafka dem literarischen Schreiben beimaß, bildet einen wichtigen Leitfaden für die Kennzeichnung seines Stils und die Beschreibung der cause seiner Erzählungen. Neben einem Überblick über die Forschungs- und Rezeptionsgeschichte bietet der Band textnahe Einzelanalysen zu ›Der Verschollene/Amerika‹, ›Der Proceß‹, ›Die Verwandlung‹ und ›In der Strafkolonie‹.

Show description